Rückkehr zum Trainingsalltag

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs beim FC Hambergen

Liebe Mitglieder,

ab dem 18. Mai 2020 werden wir wieder schrittweise den Trainingsbetrieb aufnehmen.

Bitte beachtet hierzu unbedingt den Hygiene- und Pandemieplan des FC Hambergen sowie die folgenden Informationen:

  • Wichtigste Regel: Immer Mindestabstand von 2,0 Metern einhalten, auch während des Trainingsbetriebs
  • Platz 1 ist komplett gesperrt. Hier wurde frisch Rasen gesät.
  • Die Plätze 2 und 3 werden für den Trainingsbetrieb genutzt. Die Strafräume sind gesperrt. Auf jedem Platz steht ein mobiles großes Tor und ein Jugendtor zur Verfügung. Training findet ausschließlich an den im Belegungsplan festgelegten Zeiten statt
  • Im Juni/Juli kann es beim Trainingsbetrieb kurzfristig zu Einschränkungen kommen. Zwischen Platz 2 und 3 wird ein neuer Zaun errichtet, daher wird der hintere Teil von Platz 2 zeitweise nicht genutzt werden können. Auf Platz 3 wird eine Beregnungsanlage installiert, daher wird der komplette Platz 3 zeitweise nicht genutzt werden können. Wir informieren euch rechtzeitig über Änderungen.
  • Das Vereinsheim wird nicht betreten. Ausnahmen: Toilettengängen + Übungsleiter, um Material zu holen
  • Der Trainingsbetrieb im Jugendbereich findet mit zwei Übungsleitern statt. In Ausnahmen darf statt eines zweiten Übungsleiters ein Elternteil als Aufsicht anwesend sein.
  • Bitte beachtet die gekennzeichneten Laufwege auf dem Vereinsgelände. Der Platz 3 wird ausschließlich über den Feldweg erreicht. Bitte geht nicht über Platz 2.

 

Wir wünschen allen Beteiligten einen guten Start und bedanken uns für das Einhalten der notwendigen Regeln!

Checkliste SpielerInnnen und Eltern

Checkliste ÜbungsleiterInnnen

Hygieneplan- und Pandemieplan

Info-Schreiben

Notes

  • FC HAMBERGEN

    Wir für Euch, ihr für uns, gemeinsam für den FCH.