Die “Alte Herren“ ist Krombacher-Pokalsieger!

Am 27.04. trat unsere Alte Herren, um Trainer Pierre Spang, in Worpswede gegen den TSV St. Jürgen um den Titel des Krombacher-Pokals an. 
Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ging es ohne riesengroße Torchancen, aber vielen nickligen Zweikämpfen, mit 0:0 in die Pause. 
In der zweiten Halbzeit übernahmen die Zebras immer mehr das Spielgeschehen und erzielten in der 40. Minute durch Tobias Kück, nach einem Freistoß von “Opi“ Konoppa, aus kurzer Distanz, verdient das 1:0.
10 Minuten später machte Sebastian Reckemeyer nach Zuspiel von Olli Meyer mit dem 2:0 alles klar.
Die meist lang gespielten Bälle des TSV St. Jürgen verteidigte die Hintermannschaft um Libero Sascha Hölling souverän, sodass Kapitän Philip Prigge nach Abpfiff das Sieger-Glas samt Gutschein über 100Liter Bier entgegennehmen durfte.
In den verbliebenen Punktspielen gilt es jetzt noch die Tabellenführung zu verteidigen, um das Double perfekt zu machen. Das Team freut sich auf eure Unterstützung.

Aufstellung: Philip Prigge; Sascha Hölling, Daniel Jacobs, Marc Furken; Malte Mahnken, Bassam Omar, Sebastian Reckemeyer, Marcel Konoppa, Christian Hasloop; Oliver Meyer, Tobias Kück.
Eingewechselt: Gernot Baugatz, Christoph Puckaber, Thomas Sczypka.
Bank: Pierre Spang (Spieler-Trainer),Sebastian Speck, Patrick Wüstenbecker, Marco Heckmann, Sven Schröder

Die kommenden Spiele: 

Di. 15.05. (19:45Uhr) VSK - FC Hambergen

Fr. 25.05. (19:30Uhr) FC Hambergen - SV Nordsode

Notes

  • FC HAMBERGEN

    Wir für Euch, ihr für uns, gemeinsam für den FCH.

  • Termine 2018/19 zum vormerken!

    -Rot-Weiße Nacht 10.11.2018